Thermoholz statt Tropenholz

für Ihre Terrasse

 

 

 
Durch das NEUE Verfahren ist Thermoholz der umweltfreundliche Ersatz zu Tropenhölzern mit einer hervorragenden Ökobilanz.  

 

Beständigkeit, Pilz-und Insektenresistenz, Dimensionsstabilität, dunkle trendige Farbtöne, etc.
Dieses Verfahren funktioniert rein thermisch und ohne Zuhilfenahme chemischer Substanzen und ersetzt ökologisch bedenklich Tränkverfahren, Anstriche und Tropenhölzer.

 

 

Durch die frei wählbare Behandlung in Intensität und Dauer ergeben sich je nach Holzart erheblich bessere Holzeigenschaften. Besonders interessant ist die hohe Haltbarkeit heimischer Laub-Hölzer, mit Esche wird erstmalig die Haltbarkeitsklasse 1, wie Teakholz erreicht. Dadurch ist die Thermobuche auch besonders für den Außen- und Nassbereich im Einsatz. Zusätzlich betont das Thermoholzverfahren die Schönheit des Holzes, interessant für den Anwendungsbereich innen.

 
Home - Copyright © by Landrichinger 2010